Konzertberichte

Rheinbach 12.07.2003 von IndianaJones

Kick Off Festival

12.07.2003 - Der Tag des Kick Off Festivals in Rheinbach. Gegen 13.00 Uhr starteten wir von Bonn in Richtung Rheinbach.

Kurze Zeit darauf trafen wir auch schon dort in der Innenstadt ein. Hier begann dann das Warten auf Wonderwall. Verkürzt wurde die Wartezeit durch die Getränke- und Imbissbuden, sowie durch die einzelnen Acts die vor Wonderwall aufgetreten sind, wie z.b. Ingo Appelt, Jule Neigel und Mambo Kurt.

Zwischendurch verliesen wir das Gelände und schlenderten ein wenig durch Rheinbach und schauten uns den Backstage-Eingang an. Das verlassen des Geländes war ja glücklicherweise dank der Eintrittsbändchen, die man erhielt, möglich.

Gegen 22.30 Uhr waren Wonderwall dann endlich auf der Bühne. Ihr erster Hit war das obligatorische "What Does It Mean". Sie brannten mal wieder ein Feuerwerk ihres musikalischen Könnens ab, auch wenn sie zeitweise leicht erschöpft wirkten, was sicher mit dem Auftritt in Stadlohn am selbigen Tag zusammenhing.
Die Menge tobte aber!!! Zumindest unser Grüppchen supportete Wonderwall in voller Extase.

Das Repertoire der Lieder umfasste sowohl ältere als auch neuere Lieder. Darunter die Top Hits "Just More" und "Witchcraft". Vom neuen Album bekamen wir z.B. "Mr. White" zu hören.

Nach ca. 60 Minuten war leider schon wieder alles vorbei. Wir verließen überglücklich das Festival und begaben uns lieber an den Backstage Ausgang um zu gucken, ob Wonderwall noch Autogramme geben, als noch uns die Kelly Family anzuhören.
Leider haben wir die drei dann nicht mehr erwischt. Sie sind nur noch mit dem Bus an uns vorbeigefahren und haben uns nicht gesehen...

Schade, aber beim nächsten Mal halt wieder. Dennoch war es ein wunderbarer Tag, den ich mit vielen Freunden verbringen durfte und der durch Wonderwalls Auftritt gekrönt wurde.

© by Jan

Um Kommentare zu schreiben musst du registriert und angemeldet sein.

Konzertberichte

Bramsche / Alte Webschule (Guldan)
Soest / Alter Schlachthof (ole)
Hamburg/Fabrik (Kalle)
Flensburg / Roxy (annika)
Konzert Zwickau/Altes Gasometer (Bobby)
Zwickau - Alter Gasometer (Tinkerbell)
Dortmund (Guldan)
Köln (Fangirly)
Trier (Andreas)
Mainz ()
Stuttgart (Chillf@ctor)
Köln (IndianaJones)
Weiswampach / Luxemburg (Knuddelmaus)
Köln (Dän)
Konstanz ()
Rheinbach (IndianaJones)
Stuttgart (orang)
Würselen (Melly)
Bochum (Melly)
Siegen (Dän)
Emden (Melly)
Rastatt (orang)
Köln (IndianaJones)
Köln (IndianaJones)

Friends

Shoutbox

Alle Nachrichten

Nick:

Kommentar:


Code:

Alisa

loans no credit loans no credit loans for bad credit loans no credit check loans no credit check

Mellyfan

Melly digital schön wäre es doch mal...

Melly*

Gibt es, habe sie nur nicht alle digitalisiert, weil ich nie wirklich Zeit dazu hatte....

Johannes

Ich hab mal ne Frage. Gibt es eigentlich irgendwelche Videos von den verschiedenen Auftritte, beispielsweise von der What does it mean tour oder dem Auftritt auf der Cebit?

MELLYFAN

Na toll, Melly hat einen neuen Freund. Hoffe, ich finde heute beim Leergutsammeln eine volle Flasche Hochprozentiges. Mir ist danach.

MELLYFAN

Du bist immer noch die schönste Frau der Welt.

Klosi*

der Name eLa Paul ist ihr Künstlername :)

Bemak

Ist Ela jetzt Verheiratet? Ich fand sie unter dieser RTL Serie mit dem Nachnamen Paul!

Online

Es sind 0 Friends und 19 Gäste online.